Ereignisse suchen

Germany

13 August 1961

13. August: Bau der Berliner Mauer

„Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten“, verkündet DDR-Staatschef Walter Ulbricht. Kurz darauf wird dennoch über Nacht der sowjetische Sektor Berlins von den Westsektoren durch den Bau einer Mauer getrennt. Die weitere Massenflucht unzufriedener DDR-Bürger soll so unterbunden werden. Der „Antifaschistische Schutzwall“ wird mit Wachposten und Selbstschussanlagen zu einem unüberwindlichen Hindernis ausgebaut. Bis 1989 kommt es zu 138 Todesopfern an der Mauer.

04 Juni 1954

4. Juli: Deutschland wird zum ersten Mal Fußballweltmeister

23 Januar 1963

23. Januar: Konrad Adenauer und Charles de Gaulle unterzeichnen den Deutsch-Französischen Freundschaftsvertrag